Samstag, 8. Juli 2017

Marathontraining beim LT Bittermark

Donnerstag war der Trainingsauftakt für die Marathons in Münster (10.09.2017) und in Berlin (24.09.2017)
Hierzu trafen sich interessierte Läufer des LT Bitterarm im Stadion Rote Erde (Dortmund).
Zu Beginn hielt Trainer Heiko Thoms einen Kurzvortrag über Marathontraining. Er erklärte, warum es wichtig ist Trainingseinheiten mit unterschiedlicher Länge und Intensität ins Training einzubauen. Anhand des Superkompensationsprinzips wurde der Trainingserfolg erklärt. Aber wer zu viel und/oder zu hart trainiert, wird irgendwann keine Erfolge mehr erzielen. Ggf. nimmt die Leistung sogar ab.
Nach dem theoretischen Teil folgte eine kleine Laufschule (Lauf-ABC). Die von vielen Hobbyläufern vernachlässigten wichtigen Übungen kamen wie schon in der Vergangenheit gut an.
Nach dem Lauf-ABC teilte sich die Gruppe. Eine Gruppe absolvierte einen Dauerlauf zum Phönixsee, die andere Gruppe absolvierte im Stadion ein erstes Intervalltraining auf der Laufbahn.


Läuferweisheit

Läuferweisheit