Montag, 22. Juni 2015

Portugal - Traumurlaub mit Traum-Trails

Im Mai diesen Jahres war ich zum zweiten Mal in Portugal - in Portimao. Wir haben in einem wunderbaren Hotel direkt am Jachthafen eingecheckt. Vom Frühstückstisch, der auf einer sonnigen Holzterasse unweit vom ausgewogenen Buffet stand, hatte man einen herrlichen Blick über einen Meeresarm auf eine Burg am gegenüberliegenden Sandstand. Ein märchenhaftes Ambiente, welches man sonst vergeblich sucht.
Angetan haben mir aber auch die wunderbaren Klippen, die zum morgendlichen Trailrunning einluden. Meist war ich von 7.30 bis 9.00 Uhr morgens unterwegs, denn am Nachmittag stieg das Thermometer doch schon mal über 25 Grad. Den Nachmittag verbrachten wir dann lieber am Pool, oder gingen dem Wetter angemessen wandern.

Ein Paar Bilder von meinen Ausflügen habe ich natürlich gemacht. Be inspired :-)


PSD Bank Triathlon aka Westfalentriathlon 2015

Warum nicht mal "fremdgehen"? Gestern startete ich mit Vanessa Rösler und Ralf Ermler in der Triathlon Staffel beim PSD Bank Triathlon. Wir kommen alle drei vom Laufen. Vanessa macht seit einiger Zeit auch Triathlon, Ralf ist gar kein so übler Radfahrer. So reichte es immerhin für einen guten fünften Platz in der Mix-Staffel.

Heiko Thoms, Vanessa Rösler, Ralf Ermler (v. L.)

Die Zeiten (Schwimmen, Rad, Laufen, Gesamt:
00:12:42 00:36:59 00:19:11 01:08:51

Auf jeden Fall war die Veranstaltung ein Riesen Gaudi! Das schreit nach Wiederholung. Oder finden wir uns im nächsten Jahr bei den Einzelstartern wieder?

Läuferweisheit

Läuferweisheit