Freitag, 14. Februar 2014

Die heißeste Vorlesung Dortmunds

Manche mögen's heiß. Michele Ufer ist erst vor ein paar Wochen zurück vom Namibia Desert, einem extrem anspruchsvollen Etappenlauf. Heute ist er zum Polarkreis und sucht das andere Extrem: Den "Ice-Ultra". Ihn erwarten dabei Temperaturen von bis zu 30 Grad - Minus. Irre der Typ!

Michele behält seine Trainingsmethoden und Tipps nicht für sich. Aber wer mehr erfahren wollte, der musste sich seiner Umgebung anpassen: Am 8. Februar hielt Michele den wohl heißesten Vortrag Dortmund: In der Toskana Sauna im Revierpark Wischlingen.

Ich war dabei und habe ein kleines Video für Euch aufgenommen - mit meinem Iphone!. Viel Spaß bei "Die heißeste Vorlesung Dortmunds" - The hottest lecture in Dortmund.


Läuferweisheit

Läuferweisheit