Freitag, 1. November 2013

Kultlauf Iserlohn

Der Kultlauf Iserlohn ist ein attraktiver Landschaftslauf über ca. 25 KM mit 600 gut verteilten Höhenmetern. Ohne weiteres könnte dieser Lauf auch als Panoramalauf bezeichnet werden, denn der Ausblick von den Anhöhen lässt das Herz höher schlagen.


Der Lauf, der übrigens bis in die 80er Jahre als Wettkampf ausgetragen wurde, wird heute vom TUS Iserlohn als Jedermannslauf ohne Wettkampfcharakter ausgetragen. Es werden in der Regel 2 geführte Laufgruppen unterschiedlicher Tempi angeboten.

An zwei Stellen werden die Läufer mit Wasser, Cola, Tee und Bananen versorgt. Zurück am Ausgangspunkt erwartet die Läufer außerdem Kaffee, Bier, Kuchen, Schmalzbrote etc. Eine kleine Spende für das Sparschwein sollte fairer Weise eingeplant werden.

Geführter Panaramalauf (Foto: Jens Meyer)

Die drei Gastläufer des LT Bittermark Dortmund freuen sich über
die erstklassige Verpflegung nach dem Lauf (Foto: Jens Meyer)

Läuferweisheit

Läuferweisheit