Sonntag, 25. August 2013

Color Run 2013 in Dortmund

Einsauen mit Farbe und Laufen, wie passt das zusammen?
Beim Color-Run in Dortmund durften sich etwa 8.000 Läufer, Walker und Spaziergänger mal so richtig einsauen. Der Spaß stand dabei im Vordergrund. Wer hier wirklich laufen wollte, wurde sicher nicht glücklich.
Glücklich wurden aber dennoch die Meisten, denn genau diesen Spaßfaktor hatten sie erwartet. So bemalten sie sich schon vor dem Lauf, oder zogen sich verrückte Verkleidungen an. Schaut man in die glücklichen Gesichter, so kommt man unweigerlich zu der Feststellung, dass auch diese Veranstaltung ihre Daseinsberechtigung hat, wenngleich sie nichts für mich ist - aus läuferischer Sicht. Das machte jedoch gar nichts, denn so hatte ich die Zeit um als Fotograf vor Ort zu sein und ein paar Fotos einzufangen.
Gelaufen wurde über eine 5 KM lange Strecke. Diese führte von den Westfalenhallen durch den Westfalenpark und zurück. Vier Color-Zonen baute der Veranstalter auf. Die Helfer waren schwer beschäftigt, aber allzeit gut gelaunt. An Farbe sollte es hier nicht mangeln und wer nach mehr schrie, der bekam auch mehr.
Zum Glück verschonte uns das Wetter. Die Vorhersage verhieß nichts Gutes. Ein Regenband zog genau auf Dortmund zu. Offensichtlich drehte der Wind aber und wir blieben nicht nur während der Veranstaltung trocken, sondern hatten noch genug Zeit um hinterher zu feiern.
Schlecht war die Organisation des Bierstands. Ein Haufen junger Leute hinter der Theke war offensichtlich mit ihren Aufgaben überfordert. Wahrscheinlich war das nicht einmal ihre Schuld. Eine gute Einweisung und Aufgabenteilung hätte hier sicher für mehr Absatz gesorgt. Natürlich sollte man auch ein Auge auf die Einstellung der Zapfanlage haben, denn wenn ungelogen NUR Schaum heraus kommt, dann hilft auch der beste Zapfer nicht mehr weiter.

Hier sind einige Impressionen vom Color-Run:


















Weit über 200 Bilder gibt es in meiner Fotogalerie zum Color-Run 2013 in Dortmund



Color Run Dortmund 25. August 2013

Weitere Bildergalerien hat Daniel Matlok auf seinem Blog verlinkt:
http://matloddyrun2life.blogspot.de/2013/08/the-color-run-2013-dortmund.html

2 Kommentare:

Daniel Matloddy hat gesagt…

Hallo Heiko,
in deiner Galerie sind ja wirklich starke Bilder dabei. Nicht nur laufen kann er ;)
Und ein Dankeschön wir meine persönlichen Bilder !

-Keep on running-
Daniel Matloddy

Heiko Thoms hat gesagt…

Danke, dann hat mir das eine Jahr Pressearbeit bei einer Lokalzeitung ja doch was gebracht :-)

Läuferweisheit

Läuferweisheit