Mittwoch, 9. Mai 2012

Fishermans Friend Strongman Run? Nein Danke!

Ich habe von Vereinskollegen ein Feedback zum Fishermans Friend Strongman Run bekommen, der vor wenigen Tagen wieder am Nürnburg Ring sattfand. Danke hierfür!
Dort brauche ich wohl nicht noch einmal zu starten. Es war abzusehen, dass der Veranstalter noch einen Höhenflug bekommt. Als ich 2007 und 2008 in Weeze gestartet bin, haben wir gerade einmal 15 Euro Startgebühr bezahlt. Das war m. E. zu wenig für solch ein tolles Event und sicher dazu gedacht, den Lauf populär zu machen.
Jetzt nimmt der Veranstalter aber horende Startgebühren und überfüllt die Strecke total. Von bis zu einer Stunde Wartezeiten an den Hindernissen allein in der ersten Runde war die Rede. Gut, selbst wenn es nur 10 Minuten wären... Damit einhergehend ist die Überforderung der Verpflegungsstände. Geiz ist geil zieht wohl auch bei diesem Veranstalter!
Der Lauf ist für mich gestorben.
Fishermans Friend Strongman Run? Nein Danke!

Läuferweisheit

Läuferweisheit