Montag, 9. Januar 2012

Tempodauerlauf im Rombergpark

Da geht die Post ab! Dem Winterspeck wurde der Kampf angesagt. Die Form soll wachsen.

Neben ordentlichen Wochenkilometern muss auch am Tempo gearbeitet werden. Ich machte mich heute auf um einen 10 KM Tempodauerlauf zu absolvieren. Geplant war etwa das für April geplante Marathonrenntempo (oder etwas schneller) zu laufen. Also 4:13 Min/KM. Ein paar Kilometer Warmin-UP und Cooling-Down kamen dazu und so macht man aus einem 10er ganze 17 KM. Mit Erfolg, wie die "Splits" zeigen:

Distance: 17.72km
Time taken: 01:23:00
Average/Max Speed : 12.80/19.54 kph
Average/Min Pace : 00:04:41/00:03:04
Average/Max heart rate: 159/178
Calories: 1318
******
Splits
******
  1. 3.80km 00:20:35 11.08kph 16.0kph 141bpm 160bpm
  2. 2.13km 00:09:07 14.02kph 18.3kph 166bpm 171bpm
  3. 2.13km 00:09:03 14.10kph 18.6kph 169bpm 171bpm
  4. 2.12km 00:08:51 14.36kph 17.5kph 171bpm 174bpm
  5. 2.13km 00:08:48 14.49kph 17.9kph 173bpm 175bpm
  6. 1.91km 00:07:31 15.25kph 19.5kph 175bpm 178bpm
  7. 3.50km 00:19:03 11.01kph 12.9kph 153bpm 177bpm

Läuferweisheit

Läuferweisheit