Samstag, 2. Juli 2011

24 Stundenlauf Dortmund

Max Manroth aus Dortmund lief den 24 Stundenlauf in Dortmund am 1. und. 2. Juli 2011 komplett barfuß. 
Ich hatte das Vergnügen ihn und seinen Lauffreund Michele Ufer nun auch persönlich kennen zu lernen.100 KM sind beide für die Aktion "Laufen für ein Kinderlachen" gelaufen. Da kommt einiges an Spenden zusammen. Flüssiggummi schützte Manroth vor den schlimmsten Blasen. Lediglich der nasse Boden aufgrund des Regens heute Nacht machte ihm zu schaffen. "Die Füße quollen auf wie in der Badewanne" erzählte Manroth.


Barfuß für "Aktion Kinderlachen": Max Manroth (rechts)
Ich lief aus Solidarität mit ihm barfuß :-)


Max Manroth, Heiko Thoms, Michele Ufer (von Links)


Läuferweisheit

Läuferweisheit