Freitag, 8. April 2011

Rennergebnis-Prognose

Glaubt man den Umrechnungsfaktor für Profis, lässt sich für mich eine Zeit von bestenfalls 3 Std. und 8 Minuten auf den Marathon nächste Woche errechnen.

Formel:

Höchstausdauertrainiert10 km Zeit x 4,5 (Niveau T7, T6 und T8)
Hochausdauertrainiert10 km Zeit x 4,6 (Niveau T6, T8 und T4)
Sehr gut ausdauertrainiert10 km Zeit x 4,66 (Niveau T4 und T3)
Gut ausdauertrainiert10 km Zeit x 4,7 (Niveau T3 und T2M)
Mäßig ausdauertrainiert10 km Zeit x 4,8 (Niveau T5 und T2)
Ausreichend trainiert10 km Zeit x 4,9



Mein letzter 10 KM-Lauf letzte Woche war 0:40:52 h schnell. Ich gelte, glaube ich, als Hochausdauertrainiert.

Läuferweisheit

Läuferweisheit