Samstag, 1. Januar 2011

Silvesterlauf Werl-Soest

Es wurde in den letzten Tagen viel gezittert. In Vierlerlei Hinsicht. Die frostigen Temperaturen bis in den zweistelligen Minusbereich und der extreme Schneefall vor den Weihnachstagen sollte uns das Laufen zum Jahresende erschweren. Auch der Silvesterlauf stand auf der Kippe. Letzten Endes konnte aber eine Prise Salz zurückgelegt werden, so dass die Strecke auf der alten B1 schnee- und eisfrei war und der Lauf stattfinden konnte. Ein paar Tage zuvor hieß es noch, dass der Veranstalter sich vorbehält den Lauf abzusagen.

Insgesamt erreichten 708 Frauen und 2.401 Männer das Ziel.
Beim Silversterlauf in Werl-Soest konnte Thomas Buddenberg einen guten 32. Platz für den LT Bittermark Dortmund sichern (0:55:03 h; Platz 4 AK M40).
Bei den Damen erreichte Ute Franz mit einer Zeit von 1:11:13 h einen ebenfalls guten 30. Platz in der Gesamtwertung (Platz 4 AK 50).


Ich selbst landete bei den 15 KM mit einer Zeit von 1:05:23 auf Platz 289, Platz 39 AK M35, was einem Schitt von 4:20 Min/KM entspricht und damit voll in Ordnung geht.

Alle Ergebnisse können unter dem folgenden Link eingesehen werden:
http://results.mikatiming.de/2010/slsoest/

Pressemitteilung des LT Bittermark mit Gruppenbild:
http://www.lt-bittermark.de/front_content.php?idart=707

Läuferweisheit

Läuferweisheit