Samstag, 13. März 2010

Neues vom "Gipsmann"

Letzte Woche Dienstag, also vor rund 11 Tagen, wurde ich am linken Fuß operiert. Alles lief ziemlich rund und ich fragte mich, warum ich die OP eigentlich vor mir her schieben wollte. Als ich gestern aber den Gips abgenommen bekam, wurde mir klar, dass die vermeintlich kleine OP mich noch ein paar Wochen außer Gefecht setzten wird. Der ganze Fuß sieht aus wie ein blau-gelber Klotz. Seit dem nennt mich meine Freundin "Klump-Fuß". Nicht nett.
Vom Marathon Mann zum Gehen-Lerner. Mein erstes Ziel ist es, auf zwei Beinen zu stehen - und zwar gerade und ohne Hilfe und Stützen. Jetzt weiß ich auch, warum nach einer OP immer noch Reha-Maßnahmen verschrieben werden...

Läuferweisheit

Läuferweisheit