Dienstag, 1. September 2009

Berlin-Marathon 2009: noch 3 Wochen

Jetzt sind es keine 3 Wochen mehr bis zum Berlin Marathon. Das Training ist insgesamt sehr gut verlaufen. Vorletzten Sonntag habe ich das Training von 32 km auf 15 km reduziert, weil mir "irgendwie nicht gut" war. Ansonsten habe ich den Trainingsplan aber konsequent durchgezogen.

Für eine Zeit unter 3 Stunden wird es nicht reichen. Gut, dass ich mich da so realistisch einschätzen kann, denn so brauche ich nicht wie ein irrer loszurennen um dann schon bei KM 20 völlig erschöpft das Tempo auf Schneckenmarsch zu reduzieren. Mein erklärtes Ziel heiß weiterhin unter 3 Std. 10. Je nach Tagesform könnten 3 Std. 5 drin sein.

Warum sollte auch alles perfekt laufen? Es meldet sich seit einigen Tagen wieder meine Achillessehne am linken Fuß. Und es wird schlimmer. Den 36 Km-Lauf von Sonntag merke ich heute noch. Ich kann gehen, aber nicht gänzlich ohne Schmerzen. Ich werde versuchen mit gezieltem Stretching Linderung zu schaffen.

Läuferweisheit

Läuferweisheit