Samstag, 8. August 2009

Erstklassiger Auftakt des 1. Wardenburger Sommerlaufs

Ein befreundeter Läufer schafft das Unmögliche. In der Schule schwänzte er den Sportunterricht und hilt auch lange Zeit danach wenig von körperlicher Aktivität. Dann fing er an zu laufen, machte Trainerscheine, organisierte einen Lauftreff und Seminare.

Parrallel zum Stadtfest Wardenburg schaffte er es nun diesen tollen Lauf zu veranstalten. Fast 1000 Läufer wagten sich auf die verschiedenen Distanzen bis zum Halbmarathon. Anmeldung, Umkleiden, warme Duschen, Zeiterfassung, Verpflegung vor, nach und während des Laufes, alles lief nahezu perfekt.



Respekt und meinen Glückwunsch an Dich: Ulf Denker.


Ich selbst lief den Halbmarathon mit einem guten 23. Platz (von 298) in 1 Stunde und 31 Minuten. Meine Vorbereitung für Berlin 2009 läuft nach Plan. Zielzeit: unter 3:10 h, mit viel Glück 3:05 h.

Läuferweisheit

Läuferweisheit