Samstag, 25. April 2009

Draußen ist es doch am schönsten!

Der Wien Marathon am vergangen Sonntag hat seine Spuren hinterlassen. Bei meinen ersten Laufeinheiten am Mittwoch und Donnerstag war ein - zwar nur leichtes - Zwicken im linken Knie zu spüren. Ich entschied mich daher dafür, am Wochenende ausschließlich auf dem Rad zu trainieren. Die Knochen schonen ist jetzt sehr wichtig, denn in nur 3 Wochen ist schon der Karstadt-Ruhr-Marathon. 
Man glaubt es kaum, aber auf meinen 38, 55 und 101 KM Ausflügen habe ich in der direkten Umgebung noch ganz neue Grünflächen, Halden und Seen endtecken können. Und wieder stellte ich fest - draußen ist es doch am schönsten.

Läuferweisheit

Läuferweisheit