Montag, 20. April 2009

Vienna City Marathon 2009

Pünktlich zum Start der 26. Auflage des Vienna City Marathons zeigte sich das Wetter von seiner besten Seite. Bei Wolkenlosen 21 Grad bot sich den Läufern und Zuschauern eine Kulisse, wie sie kaum eine andere Stadt zu bieten hat.

Bild: So sehen Sieger aus! Ralf und Heiko nach dem Zieleinlauf auf dem Heldenplatz

5003 Finisher erreichten das Ziel. Ich lief meine neue persönliche Bestzeit und bin stolz auf mit einer Zeit von 3:11:32 h einen tollen 445 Platz erreicht zu haben.

Der Keniana Kirwa siegt in 2:08:21- Sieg und Rekord für die österreicherin Mayr - Weidlinger 2:12:39

Ralf schaffte es auf der halben Distanz mit einer Zeit von 2:20:25 auf Platz 6834 von 8.056. Ralf - der Bauch muss weg!

Läuferweisheit

Läuferweisheit