Donnerstag, 6. November 2008

17 Uhr und dunkel - so macht Laufen keinen Spaß!

Was hat man sich eigentlich bei der Zeitumstellung gedacht? Ein Energiespareffekt ist durch die Zeitverschiebung jedenfalls nicht eingetreten - das ist inzwischen offiziell bestätigt.
Heute, am 6. November 2008 bin ich um 17 Uhr von meiner Joggingrunde durch den Cappenberger Wald zurück gekommen. Gerade noch rechtzeitig um nicht im Dunkeln laufen zu müssen. Für uns voll berufstätige Freizeitsportler, die nicht "tagsüber" trainieren können, ist die Zeitumstellung bei den ohnehin wenigen Sonnenstunden eine bittere Pille. Ich wünsche mir die Sommerzeit zurück!

Läuferweisheit

Läuferweisheit